Infomationen über Schweizer Flaggen vom schweizerfahnen-hersteller.ch
Ihr Logo hier

Unsere Schweizer-Fahnen


Die Produktion von Schweizerfahnen ist unsere Leidenschaft, wir garantieren Ihnen dass Ihre Fahnen auf modernsten Anlage hergestellt, und nach neusten Erkenntnissen konfektioniert werden. Aus diesem Grund werden Sie bei unseren Schweizerfahnen auch immer ein optimales Preis-Leistungsverhältnis erhalten, egal ob Sie ein Einzelstück, oder mehrere Hundert Stück benötigen.
Wir als Hersteller von Schweizerfahnen, verwenden hauptsächlich die folgenden 4 Stoffvarianten:

Variante 1: Schweizerfahnen in der Super-Light-Flag Qualität
Ein Polyester-Gewirke, welches hauptsächlich zur Dekoration, oder kurzzeitigem Aushang am Fahnenmast verwendet wird.

Variante 2: Schweizerfahnen in der Multi-Flag Qualität
Dieses Glanzpolyester ist eine gute Wahl, wenn die SchweizerFahne bereits bei leichtem Wind auswehen soll. Eine Flagge aus diesem Stoff glänzt sehr schön, und besticht durch eine hohe Farbbrillanz.

Variante 3: Schweizerfahnen in der Top-Flag Qualität
Dieser gewobene Spunpolyester Stoff  wird normalerweise für heraldische Kantons- und Schweizerfahnen verwendet. Dieser 155 g/m2 schwere Stoff verschleisst langsamer als die anderen Varianten. Dieses Gewebe saugt mehr Feuchtigkeit auf, und benötigt daher länger zum trocknen. Wegen dem höheren Gewicht, benötigt Ihre Schweizer Flagge etwas mehr Wind zum auswehen, als die Anderen Stoffe. Da dieser Stoff auch in der Schifffahrt verwendet wird, wird dieser oft auch als Schiffsflaggentuch bezeichnet.

Variante 4: Schweizerfahnen in der Top-Flag (bei applizierten Fahnen) Qualität
Auch bei unseren applizirten / genähten Schweizerfahnen, verwenden wir ein Spunpolyester Stoff, jedoch wird hier bei der Herstellung spezielles Garn verwendet, welches bereits eingefärbt ist. Aus diesem Grund ist dies die langlebigste und hochwertigste Stoffvariante, welche wir führen. Bei der Herstellung dieser Schweizerflaggen, berücksichtigen wir ausschliesslich Schweizer-Stoff-Hersteller.
Hergestellt, werden unsere Schweizer Fahnen wie folgt:

Siebdruck
Die Meisten unserer Schweizer Fahnen, werden mit einem chemischen Dampfdurchdruck hergestellt. Bei diesem Siebdruckverfahren, wird mit Dispersionsfarben gedruckt. Dieses Druckverfahren eignet sich für die Herstellung von Schweizer Fahnen besonders gut. Dies weil wir als Schweizerfahnen-Hersteller hohe Stückzahlen drucken, und den Preisvorteil an Sie weitergeben können.
Nach dem Druck, wird die Farbe thermisch fixiert. Dabei öffnen sich die Fasern Ihrer Schweizer Fahne, und nehmen die Farbe perfekt auf. Danach ist die Farbe fest mit der Faser verbunden, und kann nicht mehr ausgewaschen werden.

Digitaldruck
Sonderformate oder spezielle Sujets wie zum Beispiel unsere geflammten Schweizerflaggen, werden im Digitaldruck hergestellt. Diese drucktechnik, ermöglicht uns, Ihnen viele verschiedene Grössen und Sujets Ihrer Schweizerfahnen anzubieten.
Auch bei diesem digitalen Direktdruck werden nur die besten Farben eingesetzt. Aus diesem Grund sind die Farben brillant, und der Durchdruck ist hervorragend.

Applizieren / Nähen
Bei unseren eingenähten Schweizer Fahnen, wird das Sujet eingenäht respektive appliziert. Diese Meisterleistung garantiert Ihnen ein Unikat, denn jede Fahne wird in der Schweiz aus Schweizer Stoff von Hand hergestellt. Ohne Hingabe und Liebe zum Detail wäre eine solche Fahne nicht herstellbar.
Die Qualität und das Aussehen, wird auch vom besten Sieb- oder Digitaldruck nicht erreicht.

News

Lagerverauf 06.03.13
10-Jähriges Jubiläum 01.03.13
fahnenwelt.ch 16.08.12